Das Quartier für
Erholung und Freizeit

Hochneun

Hochneun ist ein Verein im Quartier Albisrieden. Hochneun bringt Menschen zusammen.
Hochneun setzt Dinge in Bewegung. Hochneun vernetzt, veranstaltet, verändert.

Heuwender

Im Dezember 2011 fand die erste Ausgabe von «heuwender - Kultur im Ortsmuseum» statt. Seither gingen 50 Matinées und Spezialanlässe und 5 Openair-Kinos über die Bühne im alten Dorfkern von Albisrieden. Sie bleiben mit ihren spannenden Begegnungen, bereichernden Gesprächen und magischen Momenten in bester Erinnerung.
Mit dem Jubiläumsheuwender #50 im Juli 2022 hat sich für die Organisator:innen Ruth Grünenfelder, Claudia Westhues und Ralf Schlatter nach 10 Jahren ein Kreis geschlossen. Zurzeit planen sie keine weiteren heuwender-Veranstaltungen. Sie danken dem Publikum herzlich für das treue und stets zahlreiche Erscheinen und dem Ortsmuseum Albisrieden fürs Gastrecht. Ein grosser Dank geht auch an die Unterstützer:innen und alle Helfer:innen.

Rakete Bar

Die Rakete Bar bietet seit 2015 eine kulturelle Mitmach-Plattform für Musik, Performance und Kleinkunst. Unsere Gäste haben das Vergnügen, gestandene Lokalhelden und musikalische Neuentdeckungen aus der Schweiz, aber auch internationale Künstler erleben zu dürfen. Ein Projekt des Vereins Hochneun in Kooperation mit dem GZ Bachwiesen.

Hörspaziergänge auf Songmapp

Eine Smartphone-App bietet ein bisher unbekanntes Kultur-Erlebnis in der Schweiz. In Form von Hörausflügen sind auf Songmapp Werke zu entdecken, die jeweils mit einem bestimmten Ort verbunden sind. So führt Ralph Schlatter, Autor und Kabarettist von Albisrieden, durchs erweiterte Quartier: «Elf Leben» umfasst Texte auf dem Weg von der Maternité im Triemli zum Friedhof Sihlfeld. 
Songmapp ist ab dem 10. April im AppStore und auf Google Play erhältlich. 

Vorstadtsounds

Wenn in der Vorstadt der Güggel wieder musiziert, ist es Zeit für das nächste Vorstadt Sounds.